Häuser

Holzbauten

Holzbauteile

Sanierungen

Reinigungskraft (m/w) gesucht!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Reinigungskraft (m./w.) im Raum, 8130 Frohnleiten.

Geboten wird eine Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von 7,5 Wochenstunden.

Arbeitszeiten:
3 Tagewoche; 2,5 Stunden täglich

Anforderungen:
• Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache, da Kund/innenkontakt
• Verlässigkeit & Genauigkeit
• Flexibilität & Belastbarkeit
• Arbeitswille & Lernbereitschaft

Wir bieten:
• Ein Monatsbruttogehalt ab 330 EUR, Entlohnung: lt. gesetzlichem Kollektivbetrag mit Bereitschaft zur Überzahlung
• fundierte Einschulung
• gutes Betriebsklima und sicherer Arbeitsplatz

» Interesse? Am besten gleich bewerben! «

» Hier geht’s zur Stellenausschreibung (PDF) «

Werde Zimmerer und bewirb dich jetzt für eine Lehrstelle!

Der Beruf eines Zimmerers ist vielfältig: Angefangen vom Dachstuhl und dem Wintergarten über Stiegen, Terrassen und Pavillons bis hin zum kompletten Holzhaus reichen die Arbeiten. Die Lehre zum Zimmerer dauert drei Jahre und findet im Unternehmen und der Berufsschule Murau statt. Der Lehrling sollte nicht nur ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Mathematikkenntnisse mitbringen, sondern auch körperlich fit und schwindelfrei sein.

Als zusätzliches Zuckerl kannst du bei uns neben deiner Lehre auch die Matura nachholen. Alle Infos dazu gibt es unter www.lehremitmatura.at.

» Zimmererlehrling werden? Dann informiere dich am besten jetzt oder bewirb dich gleich hier «

Lehrlinge

Landesinnungsmeister Oskar Beer, Manfred Zarnhofer Willi Gabalier und Josef König, Obmann von „Besser mit Holz“ (v.l.n.r.). © Foto Maxl / Archiv

Landesinnungsmeister Oskar Beer, Manfred Zarnhofer Willi Gabalier und Josef König, Obmann von „Besser mit Holz“ (v.l.n.r.). © Foto Maxl / Archiv

Erneut “Empfohlener Meisterbetrieb”!

24 Holzbau-Betriebe liefern ausgezeichnete Meisterarbeit „Besser mit Holz“ baut Kundenmanagement aus

Seit über einem Jahrzehnt jedes Jahr erneut von Kunden zum „Empfohlenen Meisterbetrieb“ gekürt zu werden, setzt drei Dinge voraus:  Ausgezeichnete Handwerksqualität, leidenschaftliche Mitarbeiter und die Kondition, selbstgesteckte Qualitätsziele zu erreichen.

Auch heuer wieder werden 24 Holzbaumeister in der gesamten Steiermark von „Besser mit Holz“ als „Empfohlene Meisterbetriebe“ geehrt. Der Holzbau ist damit eines der wenigen Gewerbe, die aktives Kundenmanagement im Handwerk betreiben. Betriebe, die von mehr als zehn Kunden Höchstnoten erhalten, dürfen für ein Jahr die Auszeichnung „Empfohlener Meisterbetrieb“ führen. Bewertet werden die Holzbaumeister und ihre Mitarbeiter zum Beispiel nach Pünktlichkeit, Sauberkeit und Kommunikation.

„Kundenfeedback bringt uns in den Betrieben viel weiter. Denn es ist nicht nur die handwerkliche Leistung, die Kunden überzeugt, sondern auch freundliche Mitarbeiter und saubere Baustellen“, erklärt Josef König, Obmann von „Besser mit Holz“. „Damit heben wir uns deutlich vom Mitbewerb ab.“ Und mögliche neue Kunden können sich bei den „Empfohlenen Meisterbetrieben“ auf diese Leistungen verlassen.

Heuer erweiterte „Besser mit Holz“ das Kundenmanagement. Erstmals nannten die Betriebe ihre „Lieblingskunden“. Gestärkt wurde damit vor allem das Feedback der Mitarbeiter. Ihre Einschätzung einer Baustelle nach definierten Kriterien (Wie wurde mit den Mitarbeitern umgegangen? Hat sich der Kunde bewusst für einen regionalen Betrieb entschieden etc.?) war die Basis für die Entscheidung. „Wir lieben alle unsere Kunden. Wichtig war uns vor allem, dass auch die Mitarbeiter einmal die Chance auf ein Feedback haben, dass nicht nur die Kriterien Umsatz und Architektur hat, sondern „softe“ Kriterien heranzieht“, so Josef König.

„Besser mit Holz“ ist ein Verein von 31 Holzbaumeistern, die sich besonders um die Vermarktung des Holzbaus bemühen. Die Landesinnung Holzbau unterstützt diese Initiative. „Die ‚Besser mit Holz‘-Betriebe sind die ‚Zugmaschinen‘ aller steirischen Holzbaubetriebe“, sagt Oskar Beer, Landesinnungsmeister Holzbau.

© Copyright - Zarnhofer Holzbau GmbH / 2015